Direkt zum Inhalt
 

Die Gemeinde Pullach, versorgt seit 2005 öffentliche und private Gebäude durch geothermisch erzeugte Wärme.
Das Projekt wird seit 2002 von ERDWERK in allen geologischen und bohrtechnischen Arbeitsfeldern betreut. Zwei abgelenkte Bohrungen auf ca. 3000 m Tiefe gewährleisten die regenerative Nutzung von Erdwärme aus dem Malm - Tiefengrundwasserleiter. Auf Grundlage der geologischen und hydrologischen Daten aus dem Raum Pullach wurden von ERDWERK insgesamt fünf bohrtechnische Varianten vorgestellt, und die Investitionskosten im Detail abgeschätzt. Die Planungsphase der geothermischen Dublette war im Sommer 2004 abgeschlossen. Dazu wurde eine bohrtechnische Detailplanung als Grundlage des Ausschreibungsverfahrens und eine detaillierten Kostenkalkulation von ERDWERK erarbeitet. Die Tiefbohrfirma ITAG erhielt als Generalunternehmer den Zuschlag und die Bohrungen Th 1 und Th 2 wurden als Dublette abgebohrt. Das Gesamtinvestitionsvolumen für beide Bohrungen belief sich auf 9 Mio. €.
 

Während der Gewinnung von Erdwärme im Dauerbetrieb bedarf es einer berg- und wasserrechtlichen Bewilligung, wofür ERDWERK die notwendigen Antragsunterlagen erstellt.Das Fernwärmenetz aus geothermischer Versorgung konnte komplett ausgelastet werden. Wegen weiterer großer Nachfrage nach geothermischer Wärme wurde entschieden, die bereits bestehende Anlage zu erweitern. Die dafür von ERDWERK geplante neue Bohrung Th 3 soll zur Reinjektion des thermisch abgearbeiteten Wassers dienen, welches dann aus den bestehenden Bohrungen Th 1 und Th 2 gefördert werden soll.  

Um den höheren Volumenstrom aufnehmen zu können wurde die Th 3  mit größerem Durchmesser konzipiert. Das von ERDWERK erarbeitete Konzept liefert für den Betrieb der Geothermieanlage den Vorteil der Redundanz durch zwei Pumpen/Förderbohrungen, sowie die Möglichkeit in Schwachlastzeiten nur eine Pumpe zu betreiben. Mit der 2011 fertiggestellten Erweiterung der Anlage konnte deren Leistung mehr als verdoppelt werden.


 

102°C
Prod:
3.389 m TVD (Th1)
3.445 m TVD (Th2)
Inj:
3.505 m (Th3) TVD
5,9 MW
Gemeinde Pullach
laufend

48.06784, 11.527536

Newsletter abonnieren

Mit Eingabe Ihrer Mail-Adresse bestätigen Sie, unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.

© 2018 Erdwerk GmbH.