Direkt zum Inhalt
Aschheim-Feldkirchen-Kirchheim

Aschheim-Feldkirchen-Kirchheim

 

Die AFK-Geothermie GmbH, eine kommunale Tochtergesellschaft der drei Gemeinden im Osten von München, nutzt seit November 2009 regenerative Erdwärme. Dazu wurden zwei geothermische Tiefbohrungen auf den Tiefengrundwasserleiter (Karbonatgestein des Malm) in einer Tiefe ab ca. 2100 m niedergebracht.

Die ERDWERK GmbH begleitet das Projekt von Anfang an im Rahmen der geologischen, geothermischen und hydraulischen Untersuchungen, der Bohrplanung und der Ausschreibung sowie des berg- und wasserrechtlichen Betriebsplanverfahrens.

AFK-Geothermie GmbH Broschuere

83 °C
Prod: 2.621 m TVD
Inj: 2.529 m TVD
9.2 MW
AFK-Geothermie GmbH
40 km
2009

48.170021, 11.734686

Newsletter abonnieren

Mit Eingabe Ihrer Mail-Adresse bestätigen Sie, unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.

© 2018 Erdwerk GmbH.