Direkt zum Inhalt
Aerial Etruria Valley

Stoke-on-Trent

 

 

In der britischen Stadt Stoke-on-Trent ist der Bau einer geothermischen Dublette zur Versorgung eines nördlichen Stadteils in Planung, initiiert durch den lokalen Stadtrat. Die Dublette soll Wärme in ein lokales Wärmenetzwerk einspeisen. Dieses soll sich nach dem Bau im Besitz der Stadt befinden. Die Geothermiebohrungen werden privatwirtschaftlich von GT Energy mit Unterstützung einer Reihe privater Investoren realisiert werden.

Die Bohrungen sollen Thermalwasser mit ca. 110 °C aus einer kohlehaltigen Formation fördern (maximale Teufe 3.500 m). Bisher war die ERDWERK GmbH für die Planung der seimischen Kampagne, das Bohrloch Design und Bohrprogramm verantwortlich. 

 

N/A
geplant:
Prod: 3.500 m TVD
Inj: 3.500 m TVD
5 MW
GT Energy
Im Aufbau
laufend

53.002666, -2.179398

Newsletter abonnieren

Mit Eingabe Ihrer Mail-Adresse bestätigen Sie, unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert zu haben.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.

© 2018 Erdwerk GmbH.