Forschung und Entwicklung

ERDWERK legt großen Wert auf eine stetige Weiterentwicklung und eine Projektausführung nach neuestem Wissenstand. Daher engagieren wir uns in Forschungsprojekten und arbeiten eng mit mehreren Hochschulen zusammen.

Mehr Informationen zu unserem Forschungsnetz finden Sie hier.

Zu unseren Forschungsprojekten gelangen Sie über folgende Seiten:

  • BMU I: "Wissenschaftliche und technische Grundlagen zur strukturgeologischen und hydrogeologischen Charakterisierung tiefer geothermisch genutzter Grundwasserleiter am Beispiel des süddeutschen Molassebeckens"

  • BMU II: "Ökonomische und ökologische Effizienz tiefengeothermischer Anlagen in Süddeutschland - Untersuchungen zu Betriebserfahrung und Optimierungsansätze"
  • Pullach - Malm (PUMA) 

  • Sauerlach: "Minimierung von Risiken bei Planung und langfristigem Betrieb tiefengeothermischer Anlagen im bayerischen Molassebecken"

  • Dingolfing

  • GRAME: "Ganzheitlich optimierte und nachhaltige Reservoirerschließung für tiefengeothermische Anlagen im bayerischen Molassebecken - Entwicklung eines 50 MWel Kraftwerks und Erschließung von 400 MWth für die Fernwärme in München"

 

wasserbild news